Rechtsschutzversicherung UNIQA

Im Jahre 2013 sicherte sich die UNIQA den Titel als größte Versicherungsgesellschaft Österreichs. Die UNIQA Österreich Versicherungen AG ist eine Tochtergesellschaft der im Jahre 1999 gegründeten UNIQA Insurance Group AG, welche in 16 europäischen Ländern agiert. Insgesamt betreut diese laut Stand Ende 2019 rund 10,5 Millionen Kunden.

Neben dem Bereich der privaten Versicherungen, wie der hier behandelten Rechtsschutzversicherung werden auch unternehmerische Versicherungen angeboten. Aber auch in Vorsorgeaspekten bietet die UNIQA Lösungen für Ihre Kunden an.

>>>Hier Klicken zum Vergleich<<<

 

Kontaktdaten der UNIQA Versicherung

UNIQA Österreich Versicherungen AG
Untere Donaustraße 21
1029 Wien

 

Telefon:
+43 (0) 50677-670

 

Fax:
+43 (0) 50677-676

 

E-Mail:
info@uniqa.at

 

Erfahrungen von Kunden mit der UNIQA

Der Abschluss einer Versicherung sollte im Vorfeld gut überdacht und geprüft werden. Ein Anhaltspunkt, ob ein Versicherer der richtige für Sie ist, können dabei Rezensionen anderer Kunden sein. An diese gelangen Sie beispielsweise über Onlineportale, welche es Kunden ermöglichen Ihre Erfahrungen mit anderen zu teilen. Die Kunden der UNIQA fällen dabei ein weitestgehend positives Urteil. Im Durchschnitt ergibt sich daraus eine Bewertung von rund 4,8 von 5 möglichen Punkten.

 

Die Rechtsschutzversicherung der UNIQA

Im Bereich der Rechtsschutzversicherung werden von den Versicherern zahlreiche Aspekte abgedeckt, welche jedoch nicht alle für jedem von Bedeutung sind. Einige Bereiche werden gegebenenfalls gar nicht benötigt und erhöhen nur den monatlichen Beitrag. Somit ist es immer von Vorteil, wenn der Tarif so flexibel wie möglich gewählt werden kann.

Bei der UNIQA stehen Ihnen drei verschiedene Policen zur Verfügung, welche sie mit verschiedenen Paketen individuell erweitern können. In allen drei Tarifen beträgt die Deckungssumme 150.000€. Abgedeckt sind von der Rechtsschutzversicherung der UNIQA der Versicherungsnehmer, dessen Lebenspartner sowie Kinder bis 19 Jahre beziehungsweise bis 27 Jahre, falls diese noch keine fertige Ausbildung besitzen.

Die Wartezeiten, die vor der Inanspruchnahme der Versicherungsleistungen vergehen muss, variiert je nach Bereich. Eine Senkung durch einen höheren Tarif gibt es nicht. Viel mehr ist es abhängig davon, ob eine Vorversicherung bestand.

In dem kleinsten der drei Tarife “Kompakt” sind folgende Bereiche abgedeckt:

  • Schadenersatz-Rechtsschutz
  • Straf-Rechtsschutz

 

Der Versicherungsumfang der UNIQA im Detail

Wie bereits erwähnt, gibt es neben dem Einsteigertarif “Kompakt” noch zwei weitere darauf aufbauende Policen. Diese nennen sich “Optimal” und “Premium”. In diese ist der standardmäßige Versicherungsschutz höher, als in den jeweils vorhergehendem Tarif. Zusätzlich lassen sich mehrere optionale Tarife hinzubuchen.

Erweiterung des Versicherungsschutz im Tarif “Optimal” um:

  • Lenker-Rechtsschutz inkl. Lenker-Vertrags-Rechtsschutz
  • Beratungs-Rechtsschutz
  • Allgemeiner Vertrags-Rechtsschutz
  • Auslandsreise-Rechtsschutz
  • Daten-Rechtsschutz
  • Steuergerichts-Rechtsschutz
  • Ausfallsversicherung für gerichtlich bestimmte Ansprüche aus Körperschäden

Erweiterung des Versicherungsschutz im Tarif “Premium” um:

  • Fahrzeug-Rechtsschutz für alle privat genutzten KFZ mit Lenker und Lenker-Vertrags-Rechtsschutz
  • Arbeitsgerichts-Rechtsschutz inkl. Rechtsschutz gegen Mobbing
  • Sozialversicherungs-Rechtschutz
  • Rechtsschutz für Grundstückseigentum und Miete für alle selbst genutzten Wohneinheiten
  • Rechtsschutz aus Erb- und Familienrecht
  • Patienten- und Verfügungs-Rechtsschutz
  • Rechtsschutz gegen Stalking

 

Zusätzliche Optionen

Je nach Tarif, besteht bei der UNIQA die Möglichkeit bestimmte Pakete extra zu versichern. In dem höchsten Tarif sind die meisten der wählbaren Pakete bereits standardmäßig enthalten. Der Vorteil der freien Auswahl ist eine flexible Anpassung des Vertrags an die eigenen Bedürfnisse. So kann Geld gespart aber auch für einen vollständen Versicherungsschutz gesorgt werden.

Wählbare Extras im Tarif “Kompakt“:

  • Fahrzeug-Rechtsschutz für alle privat genutzten KFZ mit Lenker und Lenker-Vertrags-Rechtsschutz

Wählbare Extras im Tarif “Optimal“:

  • Fahrzeug-Rechtsschutz für alle privat genutzten KFZ mit Lenker und Lenker-Vertrags-Rechtsschutz
  • Arbeitsgerichts-Rechtsschutz inkl. Rechtsschutz gegen Mobbing
  • Sozialversicherungs-Rechtschutz
  • Rechtsschutz für Grundstückseigentum und Miete für alle selbst genutzten Wohneinheiten
  • Rechtsschutz aus Erb- und Familienrecht
  • Patienten- und Verfügungs-Rechtsschutz
  • Rechtsschutz gegen Stalking
  • Eltern und Kinder in fremder Pflege
  • Fahrzeug-Rechtsschutz für betrieblich genutzte Fahrzeuge
  • Schadenersatz- und Straf-Rechtsschutz für selbstständig nebenberuflich ausgeübte Tätigkeiten
  • Nichtgewerbliche Fremdenzimmervermietung
  • Vermietete Wohneinheiten
  • Unbebaute Grundstück
  • Deckung für Disziplinarverfahren vor der Standesvertretung (angestellte Ärzte)

Wählbare Extras im Tarif “Premium“:

  • Eltern und Kinder in fremder Pflege
  • Fahrzeug-Rechtsschutz für betrieblich genutzte Fahrzeuge
  • Schadenersatz- und Straf-Rechtsschutz für selbstständig nebenberuflich ausgeübte Tätigkeiten
  • Nichtgewerbliche Fremdenzimmervermietung
  • Vermietete Wohneinheiten
  • Unbebaute Grundstück
  • Deckung für Disziplinarverfahren vor der Standesvertretung (angestellte Ärzte)

 

Die Modalitäten

Betrachtet man die Modalitäten, so ist die UNIQA anderen leider noch unterlegen. Während andere Versicherungen einen Vertragsabschluss ganz bequem online ermöglichen, muss bei der UNIQA noch mit einem Berater gesprochen werden. Im weiteren Verlauf stehen beispielsweise im Schadensfall jedoch auch Onlineangebote zur Verfügung.

Rechtsschutzversicherung – Tarife kostenlos & unverbindlich vergleichen

>>>Hier Klicken zum Vergleich<<<

 

Fazit – Rechtsschutzversicherung UNIQA

Einer der größten Vorteile bei der UNIQA sind die flexibel wählbaren Tarife. Diese ermöglichen es jedem seinen Vertrag nach den eigenen Bedürfnissen anzupassen. So gelingt ein sehr günstiger aber auch ein Vertrag mit Komplettschutz. Leider lassen sich die Verträge nicht online abschließen, was als Nachteil zu erwähnen ist.

 

Weitere Rechtsschutzversicherung Anbieter:

Wir verwenden Cookies, um Ihnen die beste Online-Erfahrung zu bieten. Mit Ihrer Zustimmung akzeptieren Sie die Verwendung von Cookies in Übereinstimmung mit unseren Cookie-Richtlinien.

Datenschutz-Einstellungen

Wir verwenden Cookies, um Ihnen die beste Online-Erfahrung zu bieten. Mit Ihrer Zustimmung akzeptieren Sie die Verwendung von Cookies in Übereinstimmung mit unseren Cookie-Richtlinien.

Diese Cookies erlauben es uns, Besuche und Traffic-Quellen zu zählen, so dass wir die Leistung unserer Website messen und verbessern können.

Wir erfassen anonymisierte Benutzerinformationen, um unsere Website zu verbessern.
  • _ga
  • _gid
  • _gat

Alle Cookies ablehnen
Alle Cookies akzeptieren