Rechtsschutzversicherung ARAG

Im Bereich der Rechtsschutzversicherungen nimmt der ARAG Konzern seit vielen Jahren eine Vormachtstellung ein. Das gilt auch für die im Jahr 1976 gegründete Tochter „ARAG Österreich“. Woher kommt diese Vormachtstellung?

Der Erfolg der ARAG im Bereich Rechtsschutzversicherungen ist sicherlich der Tatsache zu verdanken, dass sich der ARAG Konzern ausschließlich auf den Bereich der Rechtsschutzversicherungen spezialisiert hat. Allein in Österreich betreut die ARAG inzwischen fast 250.000 Kunden und kommt somit auf einen Marktanteil von ca. 10 % bei den Rechtsschutzversicherungen.

>>>Hier Klicken zum Vergleich<<<

Als einer der ganz wenigen Versicherungen in Europa ist der ARAG Konzern auch heute noch in privater Hand. Für die Kunden ist dies insofern ein Vorteil, dass das Unternehmen keinem Anteilseigner gegenüber zur Auskunft verpflichtet ist. Somit steht hier auch keine überzogene Renditeerwartung im Vordergrund. Die ARAG hat sich innerhalb der letzten Jahrzehnte einen sehr guten Ruf erarbeitet, insbesondere hinsichtlich der freundlichen Betreuung und der großen, breit aufgestellte Produktpalette.

Die Rechtsschutzversicherung der ARAG im Test

Da die ARAG einer der erfahrensten Anbieter im Bereich der Rechtsschutzversicherungen ist, bekommt der Kunde hier eine besonders große Auswahl verschiedenster Varianten und Optionen. Vom Privat- bis zum Berufsrechtsschutz über ein optimales Beratungsangebot bis hin zu rabattierten Modellen für verschiedene Berufs- und Personengruppen – bei der ARAG bekommt jeder genau die Rechtsschutzversicherung, die er wirklich braucht.

Kunden haben die Möglichkeit, zu ihrem allgemein gehaltenen Privat-Rechtsschutz nach Belieben zusätzliche Module zu wählen. Dabei kann es sich beispielsweise um einen Berufsrechtsschutz oder auch um den Verkehrs- bzw. KFZ-Rechtsschutz handeln. Auch die Versicherungssummen können innerhalb der vorgegebenen Grenzen selbst gewählt werden, sie erstrecken sich bei den meisten Modellvarianten zwischen 150.000 und 250.000 Euro.

Insbesondere das ausführliche und kundenfreundliche Beratungsangebot wird in einschlägigen Tests bei der ARAG Versicherung immer wieder hervorgehoben. Kunden steht nicht nur ein kompetenter und rund um die Uhr erreichbarer Telefonsupport zur Verfügung, sie können sich darüber hinaus auch von einem dem Unternehmen angeschlossenen Rechtsanwalt über alle Belange, die ihre Versicherung betreffen, beraten lassen.

Der Versicherungsumfang im Detail

Es würde den hier zur Verfügung stehenden Rahmen sprengen, sämtliche Optionen und Details der Rechtsschutzversicherung der ARAG einzeln aufzuzählen. Wir wollen uns daher auf den günstigen und trotzdem guten Basistarif beschränken.

Im Basistarif ist ein Eigentums- und Mietrechtsschutz bis zu einer Summe von 100.000 Euro eingeschlossen. Dieser Versicherungsschutz gilt weltweit, auch für Auslandsaufenthalte mit einer Dauer von bis zu zwölf Monaten. Im europäischen Raum ist die Versicherungssumme sogar unbegrenzt, außerdem enthält der Versicherungsschutz die Bereitstellung von Kautionsdarlehen von bis zu 200.000 Euro europaweit. Ebenso enthalten im Basispaket ist die Auslandsdeckung. Sie gilt europaweit ohne zeitliche Begrenzung, weltweit für alle beruflichen Reisen bis zu einer Dauer von zwölf Monaten.

Ein weiteres wichtiges Detail im Basispaket ist die Kostenübernahme für telefonische Anwaltsauskünfte. Hier übernimmt die ARAG sogar die Kosten für nicht versicherte Rechtsschutzrisiken. Das gilt übrigens auch für Selbstständige, deren Tätigkeiten ohne Umsatzbegrenzung im Versicherungsschutz eingeschlossen sind. Auch die im Haushalt des Versicherungsnehmers lebenden unverheirateten und volljährigen Kinder genießen den vollen Versicherungsschutz.

Zusätzliche Optionen

Für den Versicherten besteht die Möglichkeit, anstelle des Basispaketes ein höherwertiges Paket im Rahmen der ARAG Rechtsschutzversicherung zu buchen. So bietet beispielsweise der Tarif „ARAG Top Rechtsschutzversicherung“ einen deutlich erweiterten Leistungsumfang. Hier genießt der Versicherte die Wahl, einen Streit direkt vor Gericht austragen oder zunächst ein Mediationsverfahren in Anspruch nehmen zu können. Sämtliche Rechtskosten, die beim Versuch einer außergerichtlichen Beilegung des Streitfalls entstehen, sind durch den Versicherungsschutz abgedeckt. Freiwillige Mediationsverfahren sind ebenfalls im Versicherungsschutz enthalten, hier erstattet die Versicherung sämtliche Gebühren, die bei einem Gerichtsverfahren in erster Instanz entstehen.

ARAG Rechtsschutzversicherung Komfort Paket

Das sogenannte Komfortpaket bietet einen nochmals erweiterten Leistungsumfang. Auch hier besteht grundsätzlich keine Mediationspflicht. Das Komfortpaket empfiehlt sich insbesondere für Immobilienbesitzer mit einer Photovoltaikanlage, da Streitigkeiten aus deren Betrieb ebenfalls im Versicherungsschutz eingeschlossen sind. Auch ein Rechtsschutz für Betreuungs- und Vorsorgeverfügungen ist im Komfortpaket enthaltenen.

ARAG Rechtsschutzversicherung Premium Paket

Das Premiumpaket der ARAG Rechtsschutzversicherung ist als Erweiterung für das Komfortpaket zu verstehen. In ihm sind sämtliche Streitigkeiten eingeschlossen, die es im Zusammenhang mit der Anschaffung, der Installation oder dem Betrieb von Solar- und Photovoltaikanlagen sogar auf Zweifamilienhäusern entstehen.

Die Konditionen

Bei der ARAG Rechtsschutzversicherung richten sich die Konditionen danach, welches Paket der Versicherte wählt. Zusätzlich besteht die Möglichkeit, Rabatte für bestimmte Alters- und Personengruppen in Anspruch zu nehmen. So können sich beispielsweise Studierende oder auch Senioren und Alleinerziehende günstiger versichern.

Um Ihnen einen ersten Anhaltspunkt zum Beitragsgefüge der ARAG Rechtsschutzversicherung zu geben, hier eine kurze Übersicht:

Der Basistarif ist bereits ab ca. 15.- Euro im Monat erhältlich, für das Modul Komfort müssen Sie etwa 11.- Euro zusätzlich rechnen. Das Premium-Modul schlägt wiederum mit gut 15.- Euro monatlich zu buche. Die Kosten für weitere Optionen sind variabel.

>>>Hier Klicken zum Vergleich<<<

Fazit

Die Rechtsschutzversicherung der ARAG ist in unserem Vergleich der klare Testsieger! Keine andere Rechtsschutzversicherung bietet einen derart großen Leistungsumfang, zudem kann sich der Kunde anhand verschiedener Pakete und Module genau den Schutzumfang zusammenstellen, den er auch wirklich braucht. Im Basispaket sind bereits alle wichtigen Leistungen enthalten, so dass sich ein erstklassiges Preis-Leistungsverhältnis ergibt.

Kontaktdaten der Versicherungsgesellschaft

  • ARAG SE
  • A-1041 Wien
  • Favoritenstraße 36
  • Telefon: +43 (0) 1 531 02-0
  • Telefax: +43 (0) 1 531 02-1923
  • E-Mail: info@arag.at
  • arag.at